Formel 1 in der Schule: PIXEL und Mixed Mode sponsern "Racing Eagle"

27.05.2019

/ PIXEL / Mixed Mode / News

Das Team "Racing Eagle" nahm zum ersten Mal als Junior-Team am multidisziplinären Technologie-Wettbewerb teil und schaffte es bis zur Deutschen Meisterschaft.

Wer sich für diesen Wettbewerb qualifizieren wollte, bekam zunächst ein Regelwerk mit Angaben für das Formel 1-Auto, das gebaut werden musste. Danach wurde konstruiert, getestet und gebaut. Außerdem musste jedes Team einen eigenen Teamstand designen, fertigen und eine Präsentation sowie ein Portfolio vorbereiten. All das wurde beim Rennen in die Wertung miteinbezogen.

Voller Begeisterung haben die Achtklässler vom Graf-Rasso-Gymnasium in Fürstenfeldbruck ein innovatives, schönes und natürlich schnelles Auto entworfen und eine stimmige Corporate Identity entwickelt, um schließlich Bayerischer Juniormeister zu werden! Nach der damit einhergehenden Qualifikation für die Deutsche Meisterschaft in Wolfsburg wurde das Auto weiter optimiert und neu gefertigt.

Auch wenn der Traum vom "Platz auf dem Treppchen" Deutschen Meisterschaft nicht wahr geworden ist, blicken die Teammitglieder gestärkt und mit vielen neuen Ideen in die nächste Saison.

Wir freuen uns, dieses tolle Projekt unterstützt zu haben und ziehen den Hut vor eurer Leistung!