PIXEL Group Expert Sessions

19.05.2015

/ PIXEL / NETexpress / Mixed Mode / Events

Einladung zu kostenfreien Expert Sessions rund um Scrum, Open Source und Stressmanagement

Neben unserem Embedded-Expert Sessions bieten wir Ihnen im Rahmen der PIXEL Group mit unseren Partnern Fachvorträge aus dem Bereich „Projektarbeit - Organisation, Methodik & Prozesse“. Sie sind herzlich eingeladen, sich bei unseren kostenfreien Seminaren neue Anregungen und Erkenntnisse zu agilen Projekten, Open Source und Stressmanagement einzuholen:

  • Agile Vorgehensweise – agiler Vertrag?!
    (18. Juni 2015, kostenfreie Expert Session von 16:30 - 18:00 Uhr bei der PIXEL Group in Gräfelfing)
    In dieser 1,5-stündigen Expert Session bietet Rechtsanwalt Gerhard Deiters von BHO Legal einen Überblick über die wesentlichen Aspekte der Vertragsgestaltung bei agilen Vorgehensweisen. Dabei wird erläutert, warum es weder eine Lösung sein kann, „klassische“ Vertragsmuster überzustülpen, noch gänzlich auf Verträge zu verzichten.
  • Scrum oder Murcs? Do’s and Don’ts und Missverständnisse mit Scrum
    (2. Juli 2015, kostenfreie Expert Session von 16:30 - 18:00 Uhr bei der PIXEL Group in Gräfelfing)
    Erfahren Sie in diesem Vortrag, was sich hinter dem Begriff „agil“ eigentlich verbirgt und lernen Sie agile Grundsätze und Werte kennen. Marc Kaufmann präsentiert Ihnen die Vorteile der Agilität gegenüber klassischen Entwicklungsmodellen und öffnet Ihnen die Augen für gebräuchliche Irrtümer, Warnsignale und Stolpersteine bei der Einführung von Scrum.
  • Rechtliche Fallstricke bei Open Source
    (9. Juli 2015, kostenfreie Expert Session von 16:30 - 18:00 Uhr bei der PIXEL Group in Gräfelfing)
    Rechtsanwalt Sebastian Helmschrott von rbi Rechtsanwälte erläutert anschaulich anhand eines Use Case rechtliche Aspekte des Einsatzes von Open Source-Komponenten. Ziel der Veranstaltung ist, Projektleitung und Management in die Lage zu versetzen, die rechtlichen Fallstricke zu erkennen und zu verstehen. Auf dieser Basis können interne Strukturen und Richtlinien geschaffen werden, um rasch belastbare Entscheidungen für oder gegen den Einsatz einer bestimmten Komponente treffen zu können.
  • Stressmanagement und Resilienz
    (16. Juli 2015, kostenfreie Expert Session von 16:30 - 18:00 Uhr bei der PIXEL Group in Gräfelfing)
    Gemeinsam mit ITO laden wir Sie ein, spannende Erkenntnisse aus Forschung, Theorie und Praxis über Stress und Resilienz (Widerstandskraft) zu gewinnen. In der interaktiven Expert Session werden u.a. Strategien zur Bewältigung von Stresszuständen und Belastungssituationen präsentiert und Möglichkeiten zur Stressreduktion aufgezeigt. Abschließend erhalten Sie einen Überblick, wie Sie Ihre Resilienz stärken können, um noch mehr Lebensqualität und Zufriedenheit in Ihr Leben zu bringen.


Im Anschluss an die Seminare steht Ihnen der Referent für Fragen zur Verfügung. Für Ihr leibliches Wohl ist ebenfalls bestens gesorgt. Melden Sie sich schnell und bequem über unser Formular an.

Wir freuen uns auf Sie!