Zum Hauptinhalt springen

Im Vortrag "Specification by Example" geht es darum, wie ein Softwareentwicklungsteam gemeinsam mit allen Projektbeteiligten eine Spezifikation erstellen kann, die dazu führt, dass die tatsächlich gewünschte Softwarelösung in iterativen Schritten effizient geliefert wird. Dabei werden die benötigten Praktiken mit Hilfe eines fiktiven Entwicklungsprojektes, dem Spiel Schiffe versenken, praxisnah vorgestellt.
 

INHALTE

  • Herausforderungen bei der Anforderungserhebung
  • Herausforderungen bei der gemeinsamen Arbeit an Softwarelösungen
  • Theoretische Übersicht über die Praktiken von "Specification by Example"
  • Vorstellung der Herangehensweise anhand des Spiels "Schiffe versenken"
  • Kollaboratives Design einer beispielorientierten Spezifikation mit Gherkin
  • Erstellung einer "lebenden Spezifikation" mit Hilfe von Testautomatisierung
  • Vorteile und Herausforderungen einer "lebenden Dokumentation"


VORKENNTNISSE

Keine


ZIELGRUPPE

Entwicklung, Test, Projektmanagement, Product Owner, ...

NÄCHSTER TERMIN

5. Oktober 2021 online über Microsoft Teams (von 16:00 - ca. 17:00 Uhr)

Hier geht es zur Anmeldung.

loader-gif