Zum Hauptinhalt springen

Im ersten Teil des Vortrags wird das Thema "statische Codeanalyse" behandelt. Die gezeigten Methoden sind "sprachenunabhängig" und werden am Beispiel von C erläutert. Bei dieser Expert Session lernen Sie bekannte und praxiserprobte Software-Metriken kennen. Zur Ermittlung der Metriken benötigt man lediglich den Quelltext eines Programmes und die vorgestellten Tools.

Der zweite Teil des Vortrags dreht sich um die dynamische Codeanalyse und beantwortet unter anderem, welche Aussagekraft Software-Metriken besitzen.

 

AGENDA

  • Statische Codeanalyse
    • Wie "groß" ist eine Software?
    • Wie kann man die Komplexität von Software messen?
    • Wie kann man zeigen, warum manche Aufgaben mehr Zeit brauchen?

  • Dynamische Codeanalyse
    • Wie kann man messen, wie gut getestet wurde?
    • Wie findet man "Lücken im Test"?
    • Wie kann man die Anzahl der benötigten Unit Tests für Funktionen/ Module schätzen?
    • Welche Aussagekraft besitzen die entsprechenden Software-Metriken?


VORKENNTNISSE

Kenntnisse in C


ZIELGRUPPE

Entwicklung

loader-gif